Bewerbung um den Youlius-Award 2019

Die Bewerber um den Youlius-Award 2019 können freuen: respektierte Größen aus der deutschen YouTube-Szene unterstützen die Jury mit Ihrer Expertise.

Die Bewerbung um den Youlius-Award 2019 startet am 20. August 2018 und dauert bis zum 30. September 2018. Voraussetzung ist ein aktiv geführter Kanal aus Deutschland mit maximal 2019 Abonnenten (Details siehe unten). 

 

Kategorien und deren Experten in der Jury

  1. Gaming – Debitor und Pandorya
    Let’s Plays. live oder aufgezeichnet, ungeschnitten oder als “Best Of”.
  2. Vlogs – CONSIDER COLOGNE
    Ein Videotagebuch, das sich in erster Linie um die Erlebnisse des Protagonisten dreht. Schwerpunkte können der Alltag, oder auch Vlogs von Reisen und Events sein.
  3. News, Reviews & Kommentare – Ultralativ
    Berichte und Kommentare. Diese können sich sowohl auf aktuelle Ereignisse oder Produkte und Dienstleistungen beziehen.
  4. Politik, Umwelt & Soziales – Flo und Moritz Neumeier
    Dies ist die Kategorie für alle Kanäle die sich politisch, sozial oder für unsere Umwelt engagieren.
  5. Fashion, Beauty & Lifestyle – Breeding Unicorns
    Neue Looks und Lookbooks, Tests von Kosmetikprodukten, Anleitungen zum Schminken. Lebensratgeber und Hilfe in allen Lebenslagen fallen in diese Kategorie.
  6. Film – De Changeman & Wishlist
    In dieser Kategorie liegt der Fokus nicht nur auf einer individuellen Inszenierung eurer Idee, sondern auch auf der filmischen Umsetzung des Videos.
  7. Unterhaltung & Comedy – Vegas Films
    Sketche, Parodien, und noch viel mehr; alles was in erster Linie darauf ausgelegt ist die Zuschauer zu unterhalten.
  8. Animation – Snappy Inc
    Hier werden Geschichten nicht mit Hilfe von echten Personen, Requisiten und Kulissen erzählt, sondern animiert: entweder vollständig mit Hilfe des Computers, oder als Stop-Motion von Gegenständen oder Zeichnungen.
  9. Tutorials & Wissen – Expert/in wird noch benannt
    Es geht um Fakten. Und um Antworten. Wie funktioniert etwas? Wie mache ich das? Was sind die Hintergründe? Warum ist das so? Der Schwerpunkt kann auf der Wiederholbarkeit der Anleitung (Tutorials) oder dem Grundlegenden Verständnis (Wissen) liegen.
  10. Sport & Gesundheit – Expert/in wird noch benannt
    In dieser Kategorie geht es um den gesunden Lebenswandel: z.B. Sport-Tagebücher oder Übungs-Anleitungen, der Umgang mit bestimmten Krankheiten; Tipps und Anleitungen damit der Körper fit und gesund bleibt oder wieder wird.
  11. Musik, Kunst & Kultur – Expert/in wird noch benannt
    Diese Kategorie richtet sich an alle, die mit ihren Videos das kulturelle Leben bereichern wollen; egal ob als Musikerin, Poetry-Slammer, oder Speedpainter.
  12. Kochen & Backen – Koko von Kosmo
    Rezepte originell verpackt.

Die Nominierungen werden am 17. November im Livestream auf dem YouTube-Kanal des Youlius-Awards bekannt gegeben. Die Auszeichnung der Gewinner*innen erfolgt auf der Gala in der Essener Zeche Carl am 26. Januar 2019.

Neben Sachpreisen in Form von Gutscheinen – beim Youlius-Award 2018 von den Firmen Epidemic Sound und TubeBuddy – lohnt sich die Teilnahme auch aus anderen Gründen. Die Netzwerkbildung mit anderen Kanälen in einer ähnlichen Größe ebnet den Weg für erfolgreiche Kollaborationen und ermöglicht den Erfahrungsaustausch untereinander. Zusätzlich erhalten kleine Kanäle mit genialen Inhalten endlich einmal die Bühne, die sie verdienen.

Wir freuen uns über zahlreiche Bewerbungen auf www.youlius-award.de/2019.

Spenden und Unterstützung:  

 

Im Detail bedeuten die Bewerbungskriterien:

  • Wohnsitz in Deutschland
  • Mindestens 13 Jahre alt
  • Darf nicht bereits einen Youlius-Award gewonnen haben
  • Kanal darf zum 20. August 2018 höchstens 2019 Abonnenten haben
  • Kanal muss “aktiv” sein: von mindestens drei vorhandenen Videos müssen zwei in den letzten 60 Tagen vor dem Start der Bewerbungsphase hochgeladen worden sein.
  • Organisatoren, Jurymitglieder und ehemalige Gewinner*innen dürfen sich nicht erneut bewerben. Ebenso ausgeschlossen sind Familienangehörige der Organisatoren und Jurymitglieder.