Youlius-Award 2021

Das Wochenende der Webvideokultur

Samstag 30.1.:
Youlius-Award

Der YouTube-Preis fĂŒr neue Talente. Live ab 19:00 auf YouTube und Twitch.

Sonntag 31.1.:
WebvideoDay

Der neue Creator Community Tag. Online, kreativ und inspirierend. Barcamp Sessions & Interviews von 11:00 – 16:00

Gefördert von:

Live-Gala der Preisverleihung

🎉 HAPPY FIVE YEARS! Bereits zum fĂŒnften Mal wird der Verein zur Förderung der Webvideokultur e.V. den Youlius-Award zur Förderung von aufstrebenden YouTube-Kreativen ausrichten.

Am Samstag Abend, dem 31. Januar 2021, findet die Gala zur Preisverleihung des Youlius-Awards 2021 statt. Statt wie im letzten Jahr in den Kammerspielen, diesmal „nur“ als Livestream. Es begrĂŒĂŸen Euch wie gewohnt Eure Gastgeber Kathrin und Andreas.

Sponsoren

Die Jury

Die Jury des Youlius-Awards setzt sich zusammen aus einer allgemeinen Jury und einzelnen Expert:innen fĂŒr dedizierte Kategorien.

Allgemeine Jury des Youlius-Awards 2021

In der Jury sind dieses Jahr: Christian Stein (Rarely Gaming), Frank Pingel (Zweithirn), Lars Pölöskey (cinemars), Marcus Kippels (Depressionen – es geht trotzdem weiter), Marie Wolgast (einfachgeschmack), Natascha Puhl (Natami), und Simon BĂŒschges (reiseskizzen).

Expert:innen in der Jury des Youlius-Awards 2021

  • Animation: Maciej Matysiak (Rocket Beans)
  • Fashion, Beauty & Lifestyle: Melissa (breedingunicorns)
  • Film: Joseph De Changeman & Tobias Lohf (Wishlist)
  • Gaming: Isabel (Honeyball) & Sebastian Lenßen (PietSmiet)
  • Kochen & Backen: Michaela Engelshowe
  • Musik, Kunst & Kultur: Bina Bianca, Fewjar
  • News, Reviews & Kommentare: Fynn Kröger (Ultralativ)
  • Politik, Umwelt & Soziales: Robin Blase (RobBubble)
  • Sport & Gesundheit: offen
  • Tutorials & Wissen: Jan Faßbender (So geht Youtube)
  • Unterhaltung, Hobby & Comedy: Thomas Panke (Held der Steine), Hanna (Klein aber Hannah)
  • Vlogs, Reisen & Events: Isabeau Kleinemeier & Jessica und Daniel (LIFE TO GO)

Kategorien des Youlius-Awards 2021

Die Kategorien sind weitestgehend identisch mit denen des Youlius-Awards 2020:

Leider kann nicht fĂŒr jede Nische eine Kategorie aus der Taufe gehoben werden. Gute Inhalte setzen sich aber immer durch, auch wenn das Themenfeld innerhalb einer Kategorie gefĂŒhlt sehr breit ist. Ebenso finden sich auf einem Kanal oft Formate, die in unterschiedliche Kategorien passen. Hier muss bei einer Bewerbung dann ein inhaltlicher Schwerpunkt gesetzt werden.

Alle Gewinnerinnen und Gewinner des Youlius-Awards 2020